InsitutStraße / HausnummerOrtLink
Franz-Auweck-Abendschule MünchenKapschstr. 4
München
Zur Webseite
Städtisches MünchenkollegSchlierseestr. 47
München
Zur Webseite
Sprachschule für Deutsch in MünchenSonnenstraße 8
München
Zur Webseite

Abitur nachholen in München

Der zweite Bildungsweg ermöglicht dir, dass du einen Schulabschluss als berufstätiger Erwachsener nachholen kannst. In jeder Stadt gibt es dafür Möglichkeiten, die dir zur Verfügung
stehen. Für das Abitur in München sind nachfolgend einige Varianten aufgeführt.

Abitur nachholen in München am Städtischen Abendgymnasium

Das Städtische Abendgymnasium München bietet dir kostenlos die Möglichkeit, dein Abitur neben dem Beruf nachzuholen. Aufgebaut ist das Abendgymnasium in einen Vorkurs über ein Jahr und eine daran anschließende Jahrgangsstufe I (Einführungsphase). Die Qualifikationsphase gliedert sich daran anschließend in die Jahrgangsstufe II und die Jahrgangsstufe III. Insgesamt benötigst du also vier Jahre bis zum Abitur. Es sind allerdings Verkürzungen möglich. Darüber entscheidet die Schule und eine Aufnahmeprüfung.

Die allgemeine Voraussetzung ist ein Mindestalter von 17 Jahren beim Vorkurs. Das Mindestalter steigt um ein Jahr, wenn man entsprechend höher einsteigen kann. Weiterhin muss eine Ausbildung abgeschlossen sein oder alternativ eine mindestens zweijährige Berufspraxis vorliegen. Erziehungs- und Pflegezeiten und andere Zeiten können als Berufstätigkeit angerechnet werden. Die Anmeldung erfolgt direkt an der Schule, neben dem Anmeldeformular muss eine vollständige Bewerbung eingereicht werden. Über die Aufnahme entscheidet ein persönliches Gespräch. Es gibt zudem eine halbjährige Probezeit. Der Unterricht findet zwischen 17:55 Uhr und 21:05 Uhr von montags bis freitags statt.

Abitur nachholen in München an der CK Akademie

Die CK Akademie, vormals City Kolleg, ist eine Alternative zum Abendgymnasium. Hier kann in Tages- oder Abendkursen das Abitur nachgeholt werden. Dafür gibt es unterschiedliche Zeitmodelle. Die CK Akademie verfolgt das Konzept des Intensivkurses, daher ist ungewöhnlich schnell das Abitur möglich, aber auch entsprechend zeitlich strikt getaktet. Mit Mittlerer Reife kann das Abitur in zwei Jahren nachgeholt werden, mit Fachhochschulreife in einem Jahr. Mit bestandener 11. Klasse ist das Abitur in 16 Monaten möglich.

Der Unterricht findet im Vollzeit-Modell montags bis freitags zwischen 9 Uhr und 14 Uhr statt. Im Abend-Modell läuft der Unterricht drei- bis viermal die Woche ab 18:30 Uhr. Dazu kommt etwa alle 14 Tage Samstagsunterricht als Blockveranstaltung. Mittlere Reife ist die wesentliche Voraussetzung. Genaueres wird grundsätzlich in einem persönlichen Gespräch geklärt. Die CK Akademie ist eine private Schule und daher kostenpflichtig. Die monatlichen Gebühren betragen 289 Euro im Abend-Modell und 419 Euro oder 429 Euro monatlich bei den Tageskursen, jeweils zuzüglich einmalige Prüfungsgebühren von 199 Euro.

Abitur nachholen in München am Lehrinstitut Bauer

Eine weitere private Schule, um das Abitur in München nachzuholen, ist das Lehrinstitut Bauer. Hier musst du als Voraussetzung die Mittlere Reife mitbringen beziehungsweise die 10. Klasse des
Gymnasiums geschafft haben. Eventuell ist eine Aufnahme auch möglich, wenn keine der beiden Bedingungen gegeben ist. Aufgebaut ist das Lehrinstitut Bauer mit der 11. Klasse und 12. Klasse, an deren Ende die Abiturprüfungen stehen. Ein Einstieg direkt in die 12. Klasse ist möglich, wenn zuvor die 11. Klasse abgeschlossen wurde oder ein Fachabitur vorliegt. Das Abitur binnen zwei Jahren beziehungsweise einem Jahr ist somit möglich.

Die Unterrichtszeiten liegen tagsüber, das heißt Vormittags- und Nachmittagsunterricht zwischen 8:15 Uhr und 18 Uhr. Als private Schule musst du beim Lehrinstitut Bauer Gebühren zahlen. Im Jahr sind das etwa 7.000 Euro, die in Monatsraten zu zahlen sind. Zusätzlich gibt es eine Aufnahmegebühr von 350 Euro, und die Bücher sind selbst zu finanzieren.

Tipp: Mach dein Abitur im Fernstudium

Eine bequemere und mindestens ebenso schnelle Alternative, zum Abitur zu kommen, ist das Fernstudium. Anbieter wie die sgd Darmstadt bieten Fernlehrgänge zum Abitur an, wo du dann die
externe Abiturprüfung ablegen kannst. Den Lehrstoff erarbeitest du dir in deinem eigenenTempo und unabhängig von Lehrern und anderen Schülern. Das Ganze läuft online über E-Learning und die zur Verfügung gestellten Materialien ab. Mit entsprechender Lerndisziplin kannst du so dein Abitur in einem Jahr nachholen.