InsitutStraße / HausnummerOrtLink
Abendschule LeipzigCzermaks Garten 8
Leipzig
Zur Webseite

 

Abitur nachholen in Leipzig

Über den zweiten Bildungsweg kann heute jeder sein Abitur auch lange nach der eigentlichen Schulzeit nachholen. Wenn Du dein Abitur in Leipzig nachholen möchtest, hast Du gleich die Auswahl zwischen mehreren Einrichtungen. So kannst Du je nach beruflicher und privater Situation den für Dich passenden Weg finden, der Dich zum Abitur führt.

 

Abitur nachholen am Abendgymnasium Leipzig

Das Abendgymnasium ist allgemein die älteste Variante, um als Erwachsener später noch das Abitur zu erreichen. Wie der Name schon sagt, soll hier der Schulunterricht am Abend, außerhalb der üblichen Arbeitszeit stattfinden. Am Abendgymnasium Leipzig findet der Unterricht werktags zwischen 16:40 Uhr und 21:40 Uhr statt. Als öffentliche Schule ist das Abendgymnasium kostenlos.

Gegliedert ist die Schullaufbahn in eine einjährige Einführungsphase und eine zweijährige Qualifikationsphase. Die Einführungsphase wiederholt vor allem den Schulstoff der Mittelschule kompakt und ergänzt diesen um notwendige Kenntnisse für die Qualifikationsphase. In dieser kannst Du Deine Leistungskurse und Grundkurse wählen, in denen Du dann auch die Abiturprüfungen ablegst.
Um das Abendgymnasium besuchen zu können, musst Du volljährig sein und über einen Realschulabschluss (oder gleichwertigen Abschluss) verfügen.

Du brauchst eine abgeschlossene Berufsausbildung und daran anschließend mindestens zwei Jahre Berufserfahrung. Als Berufserfahrung werden mehrere Arten von Beschäftigung angerechnet:

  • Arbeitslosigkeit
  • Elternzeit
  • Freiwilliges Soziales Jahr
  • Zivildienst
  • Bundeswehr

Zudem musst Du zum Zeitpunkt des Starts in das Abendgymnasium berufstätig sein.

 

Abitur nachholen am Leipzig-Kolleg

Als weitere Möglichkeit, das Abitur in Leipzig nachzuholen, steht dir das Leipzig-Kolleg zur Verfügung. Im Gegensatz zum Abendgymnasium ist der Unterricht am Leipzig-Kolleg tagsüber. Der Unterricht von Montag bis Freitag beginnt um 7:30 Uhr und geht längstens bis 16:30 Uhr. Am Leiptig-Kolleg gibt es einen einjährigen Vorkurs, eine einjährige Einführungsphase und eine zweijährige Qualifikationsphase.

 

Ablauf des Abiturs am Leipzig-Kolleg nach Vorbildung

Wenn Du einen Hauptschulabschluss hast, musst Du zuerst den Vorkurs besuchen, bevor es durch die weiteren Phasen zum Abitur geht. Mit einem Realschulabschluss ist es nach einem Beratungsgespräch möglich, den Vorkurs zu überspringen. Neben den genannten Schulabschlüssen musst Du

  • volljährig sein und
  • einen Berufsabschluss mit zwei Jahren Berufserfahrung

vorweisen können, um am Kolleg angenommen zu werden.

In der Qualifikationsphase, auch Kursstufe genannt, wählst Du Deine Leistungkurse und Grundkurse. Aus diesen setzt sich dann die Abiturprüfung zusammen. Wie auch beim Abendgymnasium legst Du das schriftliche Abitur zusammen mit allen sächsischen Abiturienten ab.

 

Anmeldung zum Abitur in Leipzig

Sowohl am Abendgymnasium Leipzig als auch beim Leipzig-Kolleg bewirbst Du Dich direkt bei der jeweiligen Schule. Neben dem Anmeldeformular sind weitere Bewerbungsunterlagen und Dokumente für die Anmeldung notwendig. Kopien sind zu beglaubigen.
Beide Schulen bieten Informationsgespräche für angehende Schüler und Interessierte an.

 

Alternativen zum Abitur in Leipzig:

Du möchtest dein Abitur in einer anderen Stadt machen? Schau mal rein, wo Du das Abitur in Sachsen noch nachholen kannst! Hier gehts zur Übersichtsseite!

 

Bild: Abitur nachholen im Fernstudium bei der SGD