InsitutStraße / HausnummerOrtLink
Abendgymnasium BautzenBahnhofstraße 2
Bautzen
Zur Webseite
Abendgymnasium Plauen - VogtlandkollegDiesterwegstraße 3
Plauen
Zur Webseite
Abendgymnasium ChemnitzArno Schreiter Straße 1-3
Chemnitz
Zur Webseite
Abendschule LeipzigCzermaks Garten 8
Leipzig
Zur Webseite
Abendgymnasium DresdenWeintraubenstraße 3
Dresden
Zur Webseite
Abendgymnasium ZwickauLassallestrasse 1
Zwickau
Zur Webseite
Musikschule Weber ChemnitzZwickauerstr.428
Chemnitz
Zur Webseite

Abitur nachholen in Sachsen

 

In Sachsen gibt es viele Möglichkeiten, den Schulabschluss nach zu holen. Es gibt es in fast allen größeren Städten Schulen, die das Abitur im zweiten Bildungsweg anbieten. Im Bundesland Sachsen ist das nicht anders. Diese Bildungsstätten richten sich speziell an Erwachsene und bereiten Dich auf die sogenannte Externenprüfung vor.

 

Abiturvorbereitung auf die Externenprüfung

Die Externenprüfung wird auch Nichtschülerprüfung genannt und steht jedem Erwachsenen offen, der die notwendigen Voraussetzungen fürs Abitur mitbringt. Welche das genau sind, erfährst Du im Artikel „Externenprüfung.“ Mit Bestehen dieser Prüfung kannst Du die allgemeine Hochschulreife erlangen und einen neuen Weg auf dem Arbeitsmarkt einschlagen.

 

Welche Schulen bieten in Sachsen das Abitur an?

Für das Nachholen des Abiturs gibt es in Sachsen unterschiedliche Arten des Schulangebots:

  • Berufsoberschulen
  • Kollegs
  • Abendschulen und
  • Volkshochschulen.

Allen gemein ist, dass sie Dich auf Deine Prüfungen vorbereiten. Der Unterschied besteht in der Art des Unterrichts. In allen diesen Schulformen hast du Anwesenheitspflicht. Ob dieser am Abend, am Wochenende oder in ganz normalen Klassenverbänden unter der Woche stattfindet, hängt vom jeweiligen Institut ab.

 

Wie soll ich das Abitur zeitlich managen?

Wenn Du bereits berufstätig bist und vielleicht sogar Familie hast, ist es eher schwierig, am Unterricht teilzunehmen. In diesem Fall bietet es sich für Dich vermutlich an, über ein Fernstudium nachzudenken. Im Fernstudium kannst Du Deine Lernzeit frei planen und bist flexibel gegenüber deinen anderen Verpflichtungen. Du kannst also normal arbeiten gehen und Dein Abitur berufsbegleitend nachholen. Für das Abi im Fernstudium ist es auch egal, in welchem Bundesland Du wohnst, es gelten die Statuten des Bundeslandes, in dem die Fernschule ihren Sitz hat. Bei der Studiengemeinschaft Darmstadt ist dies zum Beispiel Hessen.

Der Vorteil: Oft ist das Abitur im Bundesland der Fernschule einfacher als im eigenen Bundesland. Du bist also nicht an das Abi in Sachsen gebunden, sondern kannst dein Abitur nach hessischen Regelungen nachholen.

Bild: Abitur nachholen im Fernstudium bei der SGD

 

In welchen Städten kann ich in Sachsen mein Abi nachholen?

In Sachsen kannst Du in folgenden Städten Dein Abitur nachholen. Klicke einfach auf den entsprechenden Link und Du landest auf der dazugehörenden Stadtseite.